Ablauf

Termine sind nur nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Mitzubringen
Für den Beginn der Physiotherapie ist eine Verordnung von Ihrem behandelnden Arzt nötig. Weiters sollten Sie diese Verordnung vor Beginn der Therapie von Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen lassen, damit Sie nach Ende der Therapie die Möglichkeit haben, einen Teilbetrag der Behandlungskosten von der Krankenkasse rückerstattet zu bekommen. Die bewilligte Verordnung bringen Sie bitte zu Ihrem ersten Termin mit, ebenso Ihre aktuellen Befunde (und Röntgenbilder etc.) und bequeme (Trainings-)Kleidung.
Abrechnung
Jede Therapieeinheit ist direkt nach dem Termin bar zu bezahlen. Sie können dann nach Ende der gesamten Behandlung bei Ihrer Krankenkasse um Erstattung (eines Teilbetrages) der Behandlungskosten ansuchen. Dazu erhalten Sie von uns eine gesammelte Honorarnote, die Sie gemeinsam mit der bewilligten Verordnung an die Krankenkasse übermitteln. Die Höhe des erstatteten Betrages kann je nach Krankenkasse und eventueller Zusatzversicherung variieren.
Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie, den Termin bis spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Andernfalls müssen wir den Termin in Rechnung stellen.